Die Gewänder sind mit viel Liebe zum Detail nach historischen Vorbildern oder Kundenwünschen gefertigt. Alle hier gezeigten Gewänder sind Modellbeispiele und werden in Form, Farbe, Material und Preis verändert und Ihren Gewänderwünschen angepasst.

Die Gewänder werden auf Maß für Sie angefertigt.
Bitte zögern Sie nicht, mir Ihre eigenen Gewänderwünsche mitzuteilen.

 

 

Für unsere Gewandung verarbeite ich überwiegend reines Leinen. Es ist besonders hochwertig und bereits vorgewaschen. Viele weitere Materialien wie Baumwollsamt, Seide, Damast, Walk und Wollstoffe stehen zur Verfügung

Geht nicht - gibt´s gar nicht!

Copyright © Gewänderzauber 2003-2016 - Alle Rechte vorbehalten

Wappenrock

Wappenrock mi-parti 13 Jhdt.

Im Turnier trug der Ritter seine Rüstung. Um auch für andere erkennbar zu sein, entstand in ärmelloses Obergewand, das mit dem Wappen des Ritters verziert wurde. Marketing im Mittelalter...

Der Wappenrock ist aus reinem Leinen mit Reitschlitzen vorne und hinten. Die Wappen werden appliziert oder gestickt. Die hier, unter dem Wappenrock getragene Cotte, ist ebenfalls aus Leinen. In der Ausführung sind Euch werter Rittersmann und tapferer Kempe keine Grenzen gesetzt. Uni, vielfarbig, längs unterteilt, mit den unterschiedlichsten Wappen in vielen Farben.

 

Der Preis variiert je nach Ausführung.

 

Wappen-Stickereien:

Die Wappen sticke ich nach Originalvorlage. Ihren kundeneigenen Wappen müssen als Stickdatei programmiert werden.

Die Programmierung der Stickdatei liegt bei 12,00 Euro für etwa 1000 Stiche. Bitte kalkulieren Sie mit etwa 100,00 bis 150,00 Euro je nach Aufwand pro Wappen. (Bitte senden Sie mir das Wappen). Einen Kostenvoranschlag für die Stickdatei frage ich bei Bedarf ab.

 

Alle hier gezeigten Wappenröcke sind nur Beispiele. In Material und Ausführung werden Sie Ihren Vorstellung angepasst.

99,00 €

  • 3 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Ihren Wappenrock nähe ich nach Ihren Vorstellungen und Maßen.

 

Selbst verständlich sind alle Ausschnitte mit Belegen und Säumen versehen. (Siehe Fotos die Sie oberhalb finden!)

 

Jeder Streifen wird einzeln versäubert und zu einem Ganzen zusammengefügt.

 

Natürlich wechselt bei einem Farbwechsel der Stofffarben auch die Garnfarbe!

 

Tunika

Tunika 100% Leinen, Kurzarm, Borte am Saum und Ärmelsaum

Das kurzärmlige Gewand ist fast knielang und wird mit einem Gürtel getragen. Die Ärmel und der Saum sind mit einer Borte besetzt. Die Tunika kann unten seitlich geschlitzt werden. Das Material ist reines Leinen. Die Tunika hat einen dreieckigen Ausschnitt, der mit einem Beleg versehen ist.

79,00 €

  • 3 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Hemd

Das Hemd hat einen Stehkragen und wird mit einem Band an Hals- und Ärmelbündchen geschnürt (genähte Ösen). Der vordere Beleg wurde mit Zierstichen vernäht. Das Hemd besteht aus reinem Blusenleinen oder einer Viskose-Leinenmischung und fällt weit und fließend. Das Material ist sehr, sehr angenehm auf der Haut. Die Passe ist oben an der Schulter glatt anliegend. Durch die Kräuselung unterhalb der Passe erhält das Hemd seine Weite. Einzeln oder als Untergewand bietet es viele Variationsmöglichkeiten und einen angenehmen Tragekomfort bei jedem Wetter.

69,00 €

  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Mönch

Dieses Gewand wurde aus reinem Leinen gefertigt. Das lange Schlupfgewand hat weite Ärmel. Der runde Ausschnitt ist in der vorderen Mitte zusätzlich geschlitzt. Die separate Kapuze wird mit Lederbandschlaufen und einem Holzknopf geschlossen. Beide Gewandteile lassen sich auch unabhängig voneinander kombinieren.

In der Taille mit einem Strick gegürtet und mit einem einfachen Holzkreuz abgerundet, bietet das Mönchsgewand auf Mittelalterevents und im LARP eine interessante Rolle.

 

Vielen lieben Dank für das Kundenfoto! Mönchsgewand und Gugel sind hier aus Mantelflausch gefertigt!
Preis auf Anfrage

99,00 €

  • 3 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Cotte Recke

Das Schlupfgewand hat einen runden Ausschnitt.
Es wird knöchel- oder wadenlang, mit oder ohne Übergewand getragen. Ideal auch als Untergewand für den Wappenrock. Auch Reitschlitze (vorne, hinten), V-Ausschnitt, Innenfütterung, Borten am Ausschnitt, Bündchen und Saum sind möglich. Knöpfe und Schnürung am Halsausschnitt sind bereits im Codex Manesse abgebildet.

99,00 €

  • 3 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Hospitaliter

 

Historische Gewandung eines Hospitaliters um 1180

 

Die Cotte ist aus einem glatten Wollstoff gefertigt. Sie hat schmale Ärmel, einen kleinen Schlitz am Halsausschnitt und seitliche Geren. Gegürtet wird sie mit einem Ledergürtel oder einem Strick.

 

Für das Schnittmuster benötige ich:

 

Oberweite, Taille, Hüfte, Schulterbreite, Ärmellänge und Weite des Ärmelsaumes, Gesamtlänge

 

Bei dem Wollstoff handelt es sich um einen Sonderposten. (Nur solange der Vorrat reicht.)

 

139,00 €

  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Helmzier

Die sogenannte Helmzier wird Ihrem Helm und Ihren Wünschen angepasst. Bei diesem Beispiel wurde der Saum mit Wechselzinnen verziert. Das Material ist reines Leinen.

Der Preis richtet sich nach Materialmenge und Aufwand.
uni ab 59,00 Euro
Helmziersaum wird gezaddelt ab 99,00 Euro
Saum mit applizierten Wechselzinnen
ab 129,00 Euro
Wappenstickereien ab 19,00 Euro

Bitte senden Sie mir Ihre detaillierten Vorstellungen und Maße. Vergessen Sie bitte nicht die Maße Ihres Helmes!

59,00 €

  • 3 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Reisemantel mit Hängeärmeln und Kapuze

Der Reisemantel ist eine Reproduktion nach einem Bild von Marco Polo (1254-1324). Das weite Schlupfgewand besteht aus reinem Leinen. Schlitze in der Ärmelvorderseite bieten die Alternative, diese als Hängeärmel zu tragen. Einen schönen Kontrast bildet das helle Futter der Kapuze. Reitschlitze vorne und hinten machen es zu einem sehr bequemen Kleidungsstück (auch wenn Ihr nicht auf Reisen seid). Es wird waden- bis knöchellang, mit Beinlingen oder zur Cotte getragen. Die Kapuze wurde innen unsichtbar von Hand vernäht.
Gegen Aufpreis sind Innenfutter, Borten, Stickereien und Verschluss durch Schnürung an einer Blende, Fertigung aus Wollstoffen möglich.

169,00 €

  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Hofnarr

Zuerst einmal: Vielen Dank für die tollen Kundenbilder!

Der böse Hofnarr Schildi.
Heiner Schildwächter, Graf von Lüdenscheid

Gefertigt habe ich das Gewand aus reinem Leinen in dunkelgrün und schwarz nach detaillierten Vorlagen meines Kunden.

Das Gewand ist komplett gefüttert.
100% Leinen

Die Kopfbedeckung besteht aus der "Narrenkappe", einer Bundhaube und einem Schlauch. Alles kann miteinander kombiniert, oder auch einzeln getragen werden.

Neu dazu gekommen sind ein passender Umhang und die Gugel. Beides besteht aus Mantelflausch in grün und schwarz.

 

Preis auf Anfrage. Bitte senden Sie dazu Ihre detaillierten Vorstellungen, in Gestaltung und Farben!

599,00 €

  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Schweizer

Das Gewand wurde nach Kundenvorlage genäht. Es besteht aus einer Jacke, einer Hose und einer Wende-Weste.

Das Obermaterial ist Wolle, das gesamte Gewand ist mit reinem Leinen gefüttert.

Die Weste ist aus reinem Leinen und beidseitig tragbar. Die eine Seite ist terracotta die andere Seite ist beige.

 

Preise auf Anfrage. Vielen Dank für die Kundenfotos!

599,00 €

  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Kurze Houpenlande 14. Jhdt.

Die kurze Houpenlande ist hier aus Damast gefertigt. Unter dem weiten Gewand wird ein Stehkragen getragen. Ärmel und Kragenfront sind mit Baumwollsamt abgesetzt. Die Ärmel sind unten offen. Hier abgebildet mit kurzen Kniebundhosen, Kopfbedeckung aus Baumwollsamt und einem Hemd mit Metallknöpfen.

Kaufpreise:
Houpenlande: 229,00 Euro
kurze Samthose: 59,00 Euro
Samtmütze: 19,00 Euro
Hemd: 59,00 Euro

229,00 €

  • 3,5 kg

Großmeister des Malteserordens

Manuel Pinto de Fonseca (1681 - 1773) war vom 18. Januar 1773 bis zu seinem Tode der 68. Großmeister des Malteserordens.
Das Gemälde von A. de Favray (1706 - 1798) hängt in der Sakristei der St.-Johannes-Co-Kathedrale in Valletta.

 

Der Mantel wurde aus reinem Baumwollsamt gefertigt. Er ist komplett mit hochwertigstem Fellimitat gefüttert. In das gesamte Futter wurden 342 Ellipsen aus schwarzem Kunstpelz eingearbeitet. Das applizierte Malteserkreuz besteht original getreu aus reinem, weißem Leinen.

Fellimitat in dieser Qualität 60,00 Euro/Meter

Mantelpreis auf Anfrage

1.590,00 €

  • 10 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Der Kaufmann, Meister oder Gelehrter

Dieses Modellbeispiel ist aus reinem Leinen gefertigt.

Das weite Obergewand wird mit goldenen Knöpfen geschlossen. In der Taille kann die Weite mit einem Gürtel zusammengehalten werden. Das Obergewand hat etwas weitere, kurze Ärmel. Das Untergewand hat schmale lange Ärmel.

Verzierungen mit verschiedenen Borten, Stickereien, Kapuzen und Applikationen sind möglich.

Preis auf Anfrage

179,00 €

  • 4 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Hosen

Die Wickelhose in mi-parti (zweifarbig) wurde hier aus reinem Leinen gefertigt. Beide Seitenteile sind offen und werden in der Taille durch Bänder gewickelt. Die Länge variiert nach Ihren Wünschen.

 

Ein witziges Kleidungsstück, das nicht nur auffällt, sondern unglaublich bequem und angenehm tragbar ist.

 

Farben und Material können selbstverständlich verändert werden.

 

Hosen in vielen verschiedenen Ausführungen

 

Die Hosen wurden hier aus reinem Leinen, Leinen-Viskose oder Wollmischungen gefertigt. In der Taille wird die Hose durch einen breiten Gummibund gehalten. Die Länge variiert nach Ihren Wünschen.

 

"Latz-Hosen"

 

Diese Hosen haben einen Latz. Dieser wird seitlich durch Bänder befestigt. Die Ösen sind genäht. Geschossen wird die Hose mit einer Schnürung. Die Taillenweite wird mit Tunnelzug und einem breiten Band reguliert.

 

Farben, Material und Muster variieren. Bitte senden Sie mir Ihre Wünsche. Auch mi-parti (zweifarbig) und ein Tunnelzug sind möglich. In reinem Leinen stehen Ihnen viele verschiedene Farben zur Verfügung...

 

Preis S und M, Größe 46/48 mit Gummibund: 59,00 Euro

Preis Größe L, Größe 50: 69,00 Euro

Preis in Übergrößen ab Größe 52 oder XL: auf Anfrage

 

Preis mit Tunnelzug: ab 69,00 Euro

 

59,00 €

  • 3 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Elb

Das Gewand des wohl berühmtesten Elben.
Jacke und Hemd sind aus reinem Leinen. Das Obergewand wurde mit dunklerem Leinen abgesetzt. Die Ärmel sind kurz und abgerundet und zusätzlich wieder mit dem dunklen Leinen abgesetzt.
Das Vorder-, Rückenteil und die beiden Ärmel sind mit Stickereien verziert.
Die Stickereien sind in der Form dem Original nachempfunden. Bei diesem Gewand habe ich die Stickereien in Form von Blätterranken gewählt.
Das Original wird mit Lederverschlüssen geschlossen. Hier habe ich Haken und Ösen verwandt.

Das Untergewand ist eine Langarmtunika mit Stehkragen.

Preis auf Anfrage

299,00 €

  • 4 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Gambeson

Als besonderen Schutz trug der tapfere Recke ein gepolstertes, gestepptes Untergewand. Geschnitten wie eine Tunika, reichte der Gambeson maximal bis zu den Knien.
Wurde der ursprüngliche Gambeson ausgestopft, ist er heute mit Steppwatte gefüttert. Die Steppwatte gibt es in verschiedenen Stärken. So ist eine dünnere Steppwatte bei sommerlichen Temperaturen etwas angenehmer...

Oberstoff und Futter sind bei diesen Beispielen aus reinem Leinen und nur etwa 1,5 cm dick.
Der rot-schwarze ist längs gesteppt mit fest eingenähten Ärmeln. Geschlossen wird er auf der Schulter durch Schnürung mit einem Lederband. Die Ösen sind genäht.

Ein schwarzer Gambeson ist schräg, mittig zulaufend gesteppt. Er ist vorne auf. Die Ärmel sind "eingenestelt". So kann das Gewand auch als Weste getragen werden.

Der grüne Gambeson hat eine Gesamtlänge von 1,10 m. Er ist komplett gefüttert. Obermaterial und Futter sind reines Leinen. Die Wattierung verträgt auch einen Schonwaschgang oder die chemische Reinigung. Der Gambeson ist längs inklusive der Zaddeln gesteppt.

Der andere schwarze Gambeson ist gerade von oben nach unten gesteppt. Er ist vorne geschlossen, hat einen Stehkragen und einen Schlitz der mit Haken und Ösen geschlossen wird.

Der Gambeson wird nach Ihren Maßangaben und Vorstellungen genäht. Auch Reiterschlitze, Stehkragen und Applikationen sind möglich.

 

Gerne sende ich Ihnen ein verbindliches Angebot. Darin stelle ich Ihren Gambeson zusammen oder entwerfe Ihn nach Ihrer Vorstellung. Zum Angebot gehört selbstverständlich auch die Abfrage bei Lieferanten. Verfügbarkeit von Stickmotive und Schnittmuster; Stoffen und Farben; die benötigten Zutaten, wie Borten und Garne; frage ich bei meinen Großhändlern ab.

Der Arbeitsaufwand beträgt etwa zwei Stunden. Hierfür berechnen wir Ihnen 10,00 Euro die bei Auftragserteilung von der Rechnung abgezogen werden. Sie erhalten eine detaillierte Beschreibung und Fotos per E-Mail.

 

Eine genaue Beschreibung und ein Muster-Angebot für einen Gambeson finden Sie direkt unterhalb in einer Zusammenfassung!

139,00 €

  • 3,01 kg
  • Dieser Artikel wird für Sie angefertigt, Lieferzeit (Stand Oktober 2017): ca. 8 Wochen

Gambeson- Hier eine kurze Zusammenfassung!

 

Für das Schnittmuster benötige ich noch ein paar Details.

Konfektionsgröße

Oberweite

Taille

Hüfte

Schulterbreite

Ärmellänge (gemessen ab dem Punkt der für die Schulterbreite relevant war, bis zum Saum)

Gesamtlänge (gemessen oben ab Mitte Schulter bis zum Saum des Gewandes)

Reiterschlitze?

 

Gesteppt von oben nach unten?

 

Farbliste: http://www.gewaenderzauber.com/allerley/stoffe-und-zierrat/

 

100% Leinen, Obermaterial und Futter

 

Jackenform/Mantelform: Durchgehende senkrechte Teilung, vorne Mitte auf

 

Im Stil einer Tunika: Vorne geschlossen, an einer Schulter auf, Verschluss auf der Schulter, als „Schlupfgewand“ geschnitten.

Komplett geschlossen: Damit Sie ihn über den Kopf ziehen können wird er etwas weiter vom Schnitt. Die nötige Weite für den Kopf bekommt der Gambeson durch einen Schlitz am Ausschnitt.

 

Gambeson vorne offen:

Mit Schnürung geschlossen!

Die Ösen werden genäht!

 

Mit Haken und Ösen geschlossen!

Bitte Feedback- da sich Haken und Ösen in einem Kettenhemd verhaken können!!!

 

Stehkragen oder rund am Hals?


längs gesteppt, rautenförmig oder quer gesteppt

Doppelte Wattierung etwa 1,5 cm dick. Die Modelle auf meiner Homepage sind dünner wattiert.

Der Gambeson ist nicht ausgestopft sondern wird mit einer Wattierung genäht.

Geeignet für Schaukampf oder zum Flanieren!

30°C Schonwaschgang

Für Vollkontakt und Kampf bleiben Sie bitte beim Original.

Download
Musterangebot
Hier finden Sie ein Musterangebot für einen Gambeson.
Muster-Angebot Gambeson.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.7 KB