Versand außerhalb der EU

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne sende ich Ihre Bestellung auch zum Beispiel in die Schweiz.

Der Warenhandel und der Versand außerhalb der EU, ist leider mit so viel Schriftverkehr und Aufwand verbunden, dass eine Bearbeitungsgebühr, je nach Aufwand, berechnet wird.

 

Beispiel:

Die Versandkosten in die Schweiz: 29,00 Euro bei S-Paketen
max. 5 kg, bis 500 € Haftung

 

Ihre Bestellung (Warenwert)

+ Bearbeitungsgebühren 19,00 Euro

+ Versand

Gesamtsumme: Euro

 

Versand außerhalb der EU

-im jeweiligen Land geltenden Mehrwertsteuersatz erheben
-Die Rechnungsbeträge werden den Behörden gemeldet und erfordern einen Mehraufwand bei der Buchführung, Steuererklärung und Anmeldung von Zahlungsverkehr außerhalb er EU
-Zollausfuhrerklärungen für den jeweiligen Spediteur.
-Exportrechnung:
Anschrift und Bankverbindung des Absenders (z.B. im Firmenbogen)
Vollständige Anschrift des Empfängers inkl. E-Mail und Telefonnummer
Rechnungs-Nummer und Rechungsdatum

Präzise Warenbezeichnung und Warenmenge

Einzel- und Gesamtpreis sowie ggf. separat die vereinbarten Verpackungs-,

Versicherungs- und Transportkosten

Lieferbedingungen (die Incoterms sollten bereits im Angebot abgeklärt werden –

Regelung des Gefahr- und Kostenübergangs)

Zahlungsbedingungen und Versandart mit Angabe der Luftfrachtbrief-Nr.,

Verschiffungsdaten

Verpackungsdaten, u. a. für die Identifizierung der Ware

Eides- und Schwurklauseln gemäß den Einfuhrvorschriften,

Ursprungserklärungen etc.

Angaben gemäß den Bedingungen des Kunden im Vertrag ggf. Akkreditiv, z. B.

Erklärungen zur Ordnungsmäßigkeit der Preise, Herstellererklärung, Zolltarifnummer(n) Ihrer Waren